EINBRUCHSCHUTZ IM URLAUB

Unbeschwert den Urlaub genießen mit unseren Einbruchsschutz Tipps für den Urlaub

RICHTIG VORBEREITEN UND TIPPS ZUM EINBRUCHSCHUTZ IN DER URLAUBSZEIT

Endlich Urlaub, endlich Freizeit, endlich wieder raus aus dem Alltag – was gibt es schöneres als einen entspannten Urlaub, fernab der Frankfurter Hektik?
Was für Sie eines der persönlichen Highlights im Jahr ist, ist für Einbrecher eine willkommene Einladung und für Sie die böse Überraschung, wenn Sie aus dem Urlaub zurück nach Frankfurt kommen.

So erkennen Einbrecher, ob Sie im Urlaub sind

Sicherlich ist es nicht der Normalfall, dass einem das eigene Zuhause ausgeräumt wird, während man sorgenfrei unter Palmen das Leben genießt, jedoch ist es bereits vielen Frankfurtern passiert, dass sie nach dem wunderbaren Urlaub vor einem großen Chaos stehen, denn Einbrecher wissen, dass gerade in der Urlaubszeit, primär in den Sommerferien, Einbrüche besonders einfach sind.
Um herauszufinden, wer sich derzeit im Urlaub befindet bedarf es kein sonderlich großes Geschick, denn meist ist dies offensichtlich und leicht zu erkennen, wenn man an zwei Wochentagen zweimal am Tag an Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung vorbeifährt und schaut, ob sich irgendetwas geändert hat:

  • Wurde ein Fenster geöffnet oder geschlossen?
  • Wurde ein Auto vor dem Haus geparkt oder weggefahren?
  • Brennt Licht?
  • Hört man Geräusche?
  • Wurden die Rollläden hoch- oder runtergefahren?
  • Staut sich die Post im Briefkasten?

All dies sind typische Prüfmethoden an denen Einbrecher erkennen, ob jemand sich Zuhause oder im Urlaub befindet. Ändert sich beispielsweise nicht an den oben aufgeführten Beispielen, kann man davon ausgehen, dass die Bewohner derzeit weit weg von ihrem Zuhause sind. Eine direkte Einladung an jeden Einbrecher.

Das eigene Heim zu sichern und zu schützen sollte nicht nur während des Urlaubs ihr Ziel sein sondern das ganze Jahr über. Um Sie ausreichend zu schützen, bieten wir Ihnen einen unverbindlichen Sicherheitscheck und Beratung an, um Ihr Zuhause sicher vor Einbrechern zu machen. Was Sie selbst noch tun könne, um auch während Ihres Urlaubs sicher zu sein erfahren Sie unseren in Tipps im nächsten Abschnitt.

Einbruchschutz im Urlaub – mit unseren Tipps sicher durch die Urlaubszeit

Im folgenden finden Sie 6 Tipps, wie Sie ihr Zuhause so wiederfinden, wie Sie es vor dem Urlaub verlassen haben.

  1. Vermeiden Sie Anzeichen dafür, dass Sie derzeit im Urlaub. Bitten Sie einen Bekannten, einen Freund oder ein Familienmitglied sich darum zu kümmern, dass Ihr Zuhause bewohnt aussieht, auch wenn es derzeit nicht der Fall.
    Lassen Sie den Briefkasten leeren, sorgen Sie dafür, dass Ihre Vertrauensperson das Licht mal ein- mal ausschaltet und die Rollläden Abends heruntergefahren werden.
  2. Sie besitzen einen versteckten Notschlüssel, der entweder unter der Fußmatte, einem Versteckstein im Vorgarten oder unterhalb des Briefkastens liegt? Verzichten Sie bitte auf darauf. Einbrecher kennen diese Verstecke.
  3. Social Media – Natürlich ist es schön Besonderes mit Freunden zu teilen, allerdings orientieren sich Einbrecher heutzutage oft an den sozialen Medien, da man hier sehr schnell sieht, wer gerade im Urlaub ist.
  4. Sichern Sie Wertvolles gut ab, wenn Sie in den Urlaub fahren. Die Kaffeedose als Geldversteck ist nicht geeignet und wird schnell gefunden. Investieren Sie lieber einen Tresor aus sicheres Aufbewahrungsmittel für Schmuck und Geld. Gerne beraten wir Sie auf den richtigen Tresor für Sie.
  5. Fenster, Haustüre, Balkon- und Terrassentüren schließen. Achten Sie bitte darauf, dass die Fenster richtig verschlossen und nicht gekippt sind, verschließen Sie die Eingangstür.
  6. Smart Home Systeme zur Simulation von Anwesenheit. Moderne Smart Home Systeme ermöglichen Ihnen ein zeitliches abgestimmtes Ein- und Ausschalten von Lichtquellen, sowie die Steuerung der Rollläden und Jalousien, oftmals sogar ferngesteuert per App, egal wo auf der Welt Sie sich befinden. So können Sie die eigene Anwesenheit zuhause simulieren, auch wenn Sie nicht vor Ort sind.

UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Auszug unserer Leistungen vorstellen.
Gerne beraten wir Sie in allen Bereichen des Einbruchschutzes und erarbeiten für Sie ein umfassendes Gesamtsicherungskonzept, ganz gleich ob für den privaten oder gewerblichen Bereich.

  • Zusatzsicherungen für Fenster – kraftschlüssig verschraubte Schlösser mit dem Rahmen.
  • Tür und Fensterbandsicherungen gegen Aufhebeln auf der Bandseite.
  • Panzerriegel u. Kastenschlösser für Eingangs.– u. Kellertüren.
  • Mehrfachverriegelungen
  • Sicherheitsschlösser für Brandschutztüren
  • Sicherheitsbeschläge u. Sicherheitsrosetten
  • Sicherheitsschlösser aller Art
  • Panikschlösser
  • Schwenkriegelschlösser für Alu und Kunststofftüren Türen
  • Schließbleche mit Mauerverankerung (kraftschlüssige Verbindung mit dem Mauerwerk)
  • Schließanlagen aller Art (Zentral – HS – GHS)
  • Digitale Sicherheitszylinder
  • Überwachungssysteme – Alarmanlagen
  • Tresore aller Art
  • Drehtürantriebe
  • Türschließer
  • Elektrische Türöffner
  • Sektionaltore
  • Garagentore
  • Torantriebe
  • Schlosserarbeiten allgemein

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns telefonisch, via E-Mail oder nutzen Sie unser Anfrageformular!

Tel: 069 30 79 11
E-Mail:

WIR MACHEN FRANKFURT SICHERER

EINBRUCHSCHUTZ GUCKES FRANKFURT