Schlüsseldienst: Häufig gestellte Fragen

Rund um Schlüsseldienst-Kosten

Wie viel kostet eine Türöffnung bei Ihrem Schlüsseldienst?

Unsere Festpreise liegen tagsüber im Raum Frankfurt am Main, zwischen 65.- und 85.- Euro inkl., für eine zugezogene Tür ohne Defekt und nicht abgeschlossen. Abends und an Feiertagen berechnen wir Notdienstpauschalen zwischen 85.- und 125.- Euro inkl., für eine zugezogene Tür ohne Defekt und nicht abgeschlossen. Die Preisstaffelung ist abhängig von dem Anfahrtsweg. Mehr über die Kosten für unseren Schlüsseldienst: Hier Klicken

Gibt es sonstige Kosten mit denen ich bei einer Türöffnung rechnen muss?

Wir halten unsere Preise generell ein, da wir mit Ihnen am Telefon im Vorfeld alles für uns wichtige klären. So werden keine weiteren Kosten auf Sie zu kommen. Sollte sich der Sachverhalt am Telefon nicht klären lassen, besprechen wir vor Ort das weitere Vorgehen.

Bieten Sie Ihren Schlüsseldienst-Service auch am Abend, an Wochenenden und Feiertagen an?

Unser Schlüsseldienst Frankfurt ist von 07:00-23:00 Uhr- 7 Tage in der Woche zu erreichen, auch Samstags, Sonntags und an Feiertagen.

Wie kann ich Ihren Schlüsseldienst bei einer Türöffnung bezahlen?

Wir rechnen den Notdienst meist bar ab. Eine direkte Onlineüberweisung ist auch möglich. Aufträge auf Rechnung führen wir nur nach schriftlicher Beauftragung aus. Wir behalten uns die eigene Abwägung jedoch stets vor.

Fallen zusätzliche Schlüsseldienst-Kosten für die Anfahrt an?

Nein, unsere Pauschalpreise beinhalten bereits die Anfahrt.

Rund um unseren Schlüsseldienst in Frankfurt

In welchen Stadtteilen von Frankfurt ist ihr Schlüsseldienst aktiv?

Unser Schlüsseldienst Frankfurt arbeitet in den folgenden Stadtteilen: Frankfurt – Bergen-Enkheim – Berkersheim – Frankfurt Bockenheim – Bonames – Bornheim – Eckenheim – Eschersheim – Fechenheim – Frankfurter Berg – Gallus -Ginnheim – Griesheim – Harheim – Hausen – Heddernheim – Frankfurt Höchst – Kalbach – Riedberg – Nied – Nieder -Erlenbach – Nieder – Eschbach – Niederrad – Niederursel – Oberrad – Praunheim – Preungesheim – Riederwald – Rödelheim – Sachsenhausen Schwanheim – Seckbach – Sindlingen – Sossenheim – Unterliederbach – Zeilsheim Bahnhofsviertel – Frankfurt Dornbusch –Flughafen –Gallus – Gutleut – Frankfurter Innenstadt –Nordend –Ostend – Unterliederbach –Westend –Zeilsheim – Liederbach – Frankfurt Sulzbach – Bad Soden – Kronberg – Königstein – Hofheim – Kelkheim Hattersheim – Kelsterbach

Wie schnell ist ihr Schlüsseldienst bei mir vor Ort?

Wir sind in der Regel in 20 – 30 Minuten vor Ort. Ausnahmen wie Stau, Berufsfehrkehr und schlechtes Wetter können wir nicht immer vorhersehen. Da wir ein echtes frankfurter Unternehmen sind, kennen wir jeden Winkel unserer schönen Stadt. Also sind wir meistens pünktlich bei Ihnen.

Ist ihr Schlüsseldienst auch außerhalb von Frankfurt aktiv?

Wir arbeiten im Rheinmaingebiet. Von Wiesbaden bis Hanau und von Friedberg bis Langen.

Rund um die Türöffnung

Benötige ich ein neues Schloss oder einen Zylinder, nach einer Türöffnung?

Nicht wenn die Tür nur zugezogen ist. In den meisten Fällen öffnen wir die Tür zerstörungsfrei. Ist die Tür abgeschlossen und wir müssen die Tür über  den Zylinder öffnen, benötigen Sie einen neuen Zylinder. Ist das Einsteckschloss defekt, benötigen Sie ein Ersatzschloss.

Wird die Tür bei einer Türöffnung beschädigt?

Nein, generell öffnen wir Türen ohne Beschädigungen des Türblattes. Es gibt allerdings Ausnahmen. Z.B. das defekte Schloss einer Mehrfachverriegelung bringt es auch hin und wieder mit sich, dass Türblatt anbohren zu müssen. Um den defekten Antrieb Manipulieren zu können. Oder ein Fallen.-Riegelwerkbruch, hier kann es erforderlich werden, dass Türblatt anzubohren.

Rund um das Thema “Schlüsseldienste & Seriosität”

Wie kann ich als Verbraucher einen seriösen von einem nicht-seriösen Schlüsseldienst unterscheiden?

Diese Frage stellt man uns immer wieder. Zunächst einmal kann man einen Schlüsseldienst um Auskunft bitten. Zu jedem Thema kann ein seriöser Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes entsprechende Erklärungen abgeben. Ist dieser freundlich und bemüht, wird er Ihnen die Fragen beantworten.

Freundlichkeit und Seriosität, kommen meistens einher mit Fachwissen und der damit verbundenen Sicherheit. Ein Fachmann weiß von was er spricht. Daher sollte er im Bereich Schlüsselnotdienst die wichtigen Fragen stellen können, um dann entsprechende Auskünfte über Preise, Anfahrt, Arbeitszeit u.s.w. geben zu können. Der Fachmann und Handwerker hat kein Interesse daran, Kunden etwas vor zu machen. Er lebt ja schließlich von Ihnen. Ein großer Kundenstamm  ist in der heutigen medialen Zeit wichtiger als je zu vor.

Achten Sie also darauf, wie man mit Ihnen spricht und ob Sie die Auskünfte bekommen die Sie benötigen, oder nicht. Dann kommen wir zu Kategorie Abzocke durch den Schlüsseldienst. Internetseiten, Haustüren.- und Telefonbucheinträge sind voll mit diesen unseriösen Einträgen.

Weshalb ist das so? Es geht ums Geld! Um was sonst? Die Internetanbieter vorne weg. Hier werden enorme Summen ausgegeben damit die Bundesweiten Schlüsseldiensteinträge auch als erstes gesehen werden. Der Mensch und die Zeiten sind schneller geworden. Langes Suchen ist out. Die ersten Einträge werden angerufen, ohne zu Prüfen wer ist das, wo kommt diese Firma her. Da werden am Telefon nach eigenen Testanrufen kaum Auskünfte zu Preisen gegeben. Es heißt dann immer, dass kann man erst vor Ort sehen! Falsch – wie bereits geschrieben geht das schon vorher. Auch werden Preise genannt die den Zuschlag bewirken sollen. Türöffnung kostet 60.-Euro – wenn der Monteur dann kommt, hält er zu erst eine Rechnung mit Geschäftsbedingungen vor und der Kunde wird gezwungen diese Rechnung vorab zu unterschreiben. Ist die Tür dann auf, steht auf der Rechnung ein Betrag von z.B. 240.-Euro. Fragt der Kunde dann nach, bekommt er meistens eine unangenhme und oft dreiste Antwort zu hören. Um dem Ärger aus dem Weg zu gehen, zahlen die meisten Kunden und vergessen das schlechte Erlebnis ganz schnell. Bis zum nächsten Mal.

Also, gibt man Ihnen keine Auskunft über Preise am Telefon in dieser Notsituation, können Sie davon ausgehen, dass man hier nicht mit einem Fachmann spricht. Denn der, könnte Auskunft geben. Es wird versucht ein Mysterium um das Öffnen von Türen zu erzeugen, um an das schnelle Geld zu kommen. Überlegen Sie sich doch folgendes. Wenn diese großen und ersten Anzeigen im Internet so fleißig und schnell bei Ihnen seien können, weil sie es schon so lange machen, oder freundlich und fair sind. Weshalb können die Ihnen nicht sagen was es kostet? Werben diese Firmen nicht gerade damit Ihnen die Tür zu Öffnen? Sehen Sie, dass Bauchgefühl hilft einem doch meistens weiter.

Transparenz = Seriös  /   Kosten verschleieren = Unseriös