FENSTERSICHERUNGEN FRANKFURT

Schutz vor Einbruch in Frankfurt durch Sicherung der Fenster

FENSTER – EIN SICHERHEITSRISIKO

WIR SICHERN IHRE FENSTER EFFEKTIV VOR EINBRECHERN

Einbrecher suchen sich gerne den einfachsten Weg in Ihr Haus oder Ihre Wohnung. Während der am meisten genutzte Weg zum Einbruch durch Türen (Wohnungstür, Haustür) erfolgt, ist der zweithäufigste Weg durch Ihre Fenster und Fenstertüren, insbesondere bei Einfamilienhäusern.

Zur Sicherung der eigenen Fenster vor Einbruch gibt es vielerlei Möglichkeiten, die von der mechanischen Sicherung bis hin zu Gefahrenmeldern mit angeschlossener Alarmanlage reichen und Ihre Fenster effektiv gegen Einbruchsversuche absichern.

Auch wenn viele Menschen der Auffassung sind, dass sich Fenster kaum sichern lassen, da diese leicht einzuschlagen sein, ist diese Auffassung falsch, da Fenster in der Regel nicht eingeschlagen werden, da das Verletzungs- und Lautstärkerisiko für Einbrecher zu hoch ist.
Fenster werden in rund 80% der Fälle aufgehebelt, da diese Methode schnell, einfach und nahezu geräuschlos ist.

Fensterschutz durch Sicherheitsbeschläge

Einen sicheren Schutz vor dem Aufhebeln der Fenster bieten sogenannte Pilzkopfzapfen-Beschläge, die das Aufhebeln verhindern.
Während herkömmliche Fenster meist ungesichert und mit einem Rollzapfensystem ausgestattet, welches durch Enbrecher mit einem handelsüblichen Schraubendreher in Sekundenschnelle manipuliert werden kann und dies vollkommen geräuschlos.
Durch die Verwendung von Pilzkopfzapfen-Beschlägen an Ihren Fenster und Fenstertüren (z.B. Balkontür oder Terrassentür) wird diese einfach Öffnung verhindert.

Fensterzusatzschlösser

Weiterhin besteht die Möglichkeit auch Ihre Fenster, ähnlich wie eine Türe, mit Zusatzschlössern zu sichern. So gibt es auch für Fenster unterschiedliche Fenster-Zusatzschlösser, wie z.B. ein Stangenschloss, welche ergänzend den Schutz Ihrer Fenster erhöhen.

Elektronische Fenstersicherungen

Zur Sicherung Ihrer Fenster vor Einbrüchen gibt es mittlerweile eine Vielzahl elektrischer Sicherungsmethoden, die in Verbindung mit einer Alarmanlage für Schutz vor Einbrechern sorgen.

Glasbruchmelder

Auch wenn Einbrecher in 80% der Fälle Fenster aufhebeln, werden noch immer Fensterscheiben eingeschlagen, um in Häuser und Wohnungen einzudringen.
Moderne Glasbruchmelder, die an eine Alarmanlage angeschlossen sind, aktivieren das Alarmsignal der Alarmanlage, wenn eine Scheibe bricht. Allein der Krach der Alarmanlage sorgt oftmals dafür, dass der Einbrecher seinen Einbruchsversuch abbricht und das Weite sucht.

Bewegungsmelder

Moderne Bewegungsmelder in Kombination mit einer Alarmanlage sorgen dafür, dass das Alarmsignal der Alarmanlage ertönt, wenn eine Bewegung erfolgt, die nicht erfolgen dürfte.

Die Aktivitätszeit des Bewegungsmelders wird über die Alarmanlage eingestellt, sodass bei einer registrierten Bewegung während der Aktivitätszeit des Bewegungsmelders der Alarm unmittelbar ausgelöst wird. Auch hier ist oft das Alarmsignal der Alarmanlage abschreckend genug, ob den Einbrecher in die Flucht zu schlagen.

Elektronischer oder mechanischer Fensterschutz zum Schutz vor Einbrechern?

Wir vom Einbruchschutz Frankfurt empfehlen für die größtmögliche Sicherheit beides. Stellt man uns jedoch vor die Entscheidung Entweder-Oder, raten wir zur mechanischen Sicherung, da die mechanische Sicherung ein Eindringen verhindert. Das Alarmsystem dient, wie der Name bereits sagt der Alarmierung über und nicht der Verhinderung von Einbrüchen.

UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Auszug unserer Leistungen vorstellen.
Gerne beraten wir Sie in allen Bereichen des Einbruchschutzes und erarbeiten für Sie ein umfassendes Gesamtsicherungskonzept, ganz gleich ob für den privaten oder gewerblichen Bereich.

  • Zusatzsicherungen für Fenster – kraftschlüssig verschraubte Schlösser mit dem Rahmen.
  • Tür und Fensterbandsicherungen gegen Aufhebeln auf der Bandseite.
  • Panzerriegel u. Kastenschlösser für Eingangs.– u. Kellertüren.
  • Mehrfachverriegelungen
  • Sicherheitsschlösser für Brandschutztüren
  • Sicherheitsbeschläge u. Sicherheitsrosetten
  • Sicherheitsschlösser aller Art
  • Panikschlösser
  • Schwenkriegelschlösser für Alu und Kunststofftüren Türen
  • Schließbleche mit Mauerverankerung (kraftschlüssige Verbindung mit dem Mauerwerk)
  • Schließanlagen aller Art (Zentral – HS – GHS)
  • Digitale Sicherheitszylinder
  • Überwachungssysteme – Alarmanlagen
  • Tresore aller Art
  • Drehtürantriebe
  • Türschließer
  • Elektrische Türöffner
  • Sektionaltore
  • Garagentore
  • Torantriebe
  • Schlosserarbeiten allgemein

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns telefonisch, via E-Mail oder nutzen Sie unser Anfrageformular!
Tel: 069 30 79 11
E-Mail: mail@schluesseldienst-guckes.de

WIR MACHEN FRANKFURT SICHERER

EINBRUCHSCHUTZ GUCKES FRANKFURT